Ähnliche Themen
    ’BlackFleet’
    Die 'BlackFleet'
    ist der beste Clan im Browsergame DarkFleet und begrüßt Dich recht herzlich auf ihrem Forum.

    Wir bitten alle User dieses Forums darum, sich hier zu benehmen & einen guten Umgangston zu wahren, nicht zu spammen und auf das Forumsteam und auf die Clanleitung zu hören.
    Wir wünschen viel Spaß!

    'BlackFleet' on Top!
    Wer ist online?
    Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

    Keine

    Der Rekord liegt bei 32 Benutzern am Di 09 Aug 2011, 14:10

    Gesprächsrunde zu DarkFleet im Teamspeak³

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

    Gesprächsrunde zu DarkFleet im Teamspeak³

    Beitrag  Erbse am Mi 29 Apr 2015, 22:29

    Zitat aus dem Forum DarkFleets
    http://forum.darkfleet.de/viewtopic.php?f=4&t=5256

    Evil Erbse / Captain schrieb:Hallo Gemeinde!

    Ich habe mit einigen Usern mich in letzter Zeit über aktuelle Themen und Probleme im Spiel unterhalten. Da es eine große Bandbreite an Themen gibt, die es mal zu besprechen gilt, habe ich vor, eine Gesprächsrunde zu eröffnen.

    Was soll passieren?

    Alle, die Lust haben, sind eingeladen, über die Probleme zu reden und eigene Ideen vorzustellen.
    Calideya, Phönix und ich werden da sein, um gute Ideen aufzuschreiben und weiter zu nutzen.
    Folgende Themen werden auf jeden Fall besprochen
    - Änderung des Forschungssystems
    - Problematik des immer weiter ansteigenden XP-Limits für Neulinge
    - Abschaffung des IGS

    Das heißt nicht, dass irgendetwas davon umgesetzt wird. Es geht nur allgemein um die Erörterung der Themen.

    Wo/wie soll das passieren?
    Wir treffen uns auf dem TeamSpeak³-Channel der 'BlackFleet'. Link hier:
    tkkg.dyndns.biz

    Wer dabei sein möchte, meldet sich am besten vorher hier im Forum.

    Wann soll das passieren?
    Vorerst einmal am Sonntag, den 03.05.2015 um 19 Uhr.

    Wozu soll dies stattfinden?
    Wir wollen vor allem neue Ideen sammeln, um einige Probleme im Spiel zu lösen. Außerdem sollen gewisse Gedankengänge, die wir Entwickler haben, einmal in einer breiten Gemeinde besprochen werden, sodass wir einen Eindruck von euren Wünschen und EInstellungen haben.

    Die Diskussion werde ich aufnehmen, um sicherzustellen, dass eure Ideen und Meinungen nicht vergessen und verloren gehen. Wer im TS dabei ist, stimmt damit zu, dass ich die Gesprächsrunde aufnehmen darf. Jeder, der will, bekommt eine Kopie.


    Wäre schön, wenn ihr dabei seid, ist schließlich unser TS und ein wichtiger Termin

    EDIT:

    ERGEBNIS:

    http://forum.darkfleet.de/viewtopic.php?p=71810#p71810

    Ergebnis:
    Neben Cali hab ich auch noch aufgeschrieben, was so besprochen worden ist. Ich versuche das mal zusammenzufassen..


    1. Ein Umstieg zu einem Forschungssystem mit Forschungspunkten wird mehrheitlich befürwortet, insgesamt müsste man derzeit 7 Jahre forschen. Es soll möglich sein, bis zu 75 % (zahl ist noch geschätzt) aller Forschungen zu erforschen, wenn man am XP-Limit ist. Ist man darunter, kann man entsprechend weniger forschen. Vargas' Idee wird ebenfalls unterstützt. Das Umverteilen von bereits eingesetzten Forschungspunkten soll unter Zeiteinsatz geschehen können, d.h. das Umverteilen der Punkte kostet Zeit.

    2. Das immer weiter ansteigende XP-Limit wird als Problem empfunden. Eine konkrete Idee haben wir allerdings nicht, ein System wie in Freewar erscheint aber nicht möglich in DF. Calideya überlegt über ein System mit einem festen XP-Limit.

    3. Ich sprach noch das Thema an, den IGS aufzuheben oder auf 50% zu reduzieren. Die Meinungen dazu waren geteilt. Fest steht aber für alle, dass das PvP tot ist und gefördert werden muss. Es wurde als andere Option vorgeschlagen, dass man einfach das Limit attraktiver macht, auch für andere Berufe (Astro-Jäger, Händler, ...). Somit gäbe es wieder mehr Action am Limit.

    4. Es kam die Idee auf, dass nicht alle Wurmlöcher zu festen Punkten führen, sondern einige auch in unbewohnte Teile des Alls, sodass Tanker / Astro-Farmer besser in noch nicht abgefarmte Teile kommen. In regelmäßigen Zeitabständen sollen sich die Ziele der Wurmlöcher ändern. Man soll so maximal 5-10k Felder zurücklegen.

    5. Wir alle empfinden den Einstieg in DarkFleet für enorm schwer. Das Tutorial muss ausgebaut werden. Vor allem müssen die Berufe und Schiffsytpen besser vorgestellt werden. Nach einer Einspielphase sollte dem Newbie die Möglichkeit gegeben werden, sich einen Schiffstyp und einen Beruf auszuwählen. Außerdem soll dem Neuling mehr Abwechslung gegeben werden, da viele Quests und Missionen erst zu erfüllen sind, wenn man schon länger spielt (z.B. mehr XP hat). Gerade die erste Zeit in DF ist einfach zu langweilig. Außerdem weiß der Spieler über viele andere Spielinhalte nicht Bescheid: Flotten, Laderaumerweiterung, Gasabbau, Astro-Abbau, und, und, und. Das soll das Tutorial in Zukunft beinhalten.

    6. Ebenso kam der Gedanke auf, dass man die Berufe an die Schiffstypen koppelt, sodass jeder Schiffstyp einen anderen Beruf haben kann. Eine Umstiegszeit von 10 Tagen wird dann empfohlen. Durch gewisse Tätigkeiten in dieser Zeit soll es durch aktives Zutun des Spielers möglich sein, dass diese Zeit auf 7 Tage heruntergesetzt wird.

    7. Es wäre praktisch, Reservekanister einzubauen. Ein Item, das 20-50 Treibstoff generiert, falls man mal keinen Treibstoff mehr hat und nicht zur Raumwerft kommt. Eventuell wäre auch ein Hybridantrieb möglich, sodass man sich auch wieder mittels Energie fortbewegen kann, aber nur sehr ineffizient.

    8. Der Wurmlochgenerator könnte eine neue Luxusforschung bekommen, die es ermöglicht, mehr wilde Wurmlöcher zu speichern.

    9. Zahl man Gold ins Planetenlager ein oder befördert man Items ins Itemlager, wird nirgendwo erwähnt, dass man selbst das Item / Gold nicht wieder herausholen kann. Dies wurde von George Hammond kritisiert.

    10. Um zukünftig solch große Bugs wie in jüngerer Vergangenheit zu verhindern, sind wir der Meinung, mehr Testuser im Testuniversum einzustellen.

    11. Außerdem wird empfohlen, einen universumweiten Rundbrief für Moderatoren und Admins einzubauen, mit dem man alle User ingame über großartige Ereignisse benachrichtigen kann, z.B. große Bugs, besondere Features, etc.


    Zuletzt von Erbse am Mo 04 Mai 2015, 00:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : ergebnis)

    _________________'BlackFleet'_________________
    Für die 'BlackFleet'!

    - Evil Erbse, Leader der 'BlackFleet'
    avatar
    Erbse
    Admin
    Admin

    Posten im Clan : Gründer und Leader; Clanratler, Clanschutz
    Anzahl der Beiträge : 3467
    Anmeldedatum : 06.12.09
    Alter : 23
    Ort : Deutschland ♥

    http://uni1.darkfleet.de/darkfleet/internal/fight.php?action=wat

    Nach oben Nach unten

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten